Ab durch die Rinne
Die Dachentwässerung gewinnt mit zunehmenden Starkregenereignissen an Bedeutung. Planung und Produkte stehen dabei im Vordergrund. Denn eines ist sicher: Kein Bauherr will baden gehen. 

Die Dachentwässerung steht bei der Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit der Rückhaltung und Speicherung von Regenwasser. Die von uns angebotenen verschiedenen Bedachungsarten zeigen, dass wir uns mit einer nachhaltigen Lösungsmöglichkeit beschäftigen müssen und dies auch tun. Ein Gründach z.B. hilft Abwassergebühren zu minimieren, denn eine gesplittete Abwassergebühr ist in vielen Bundesländern schon eingeführt.